VMM 2021 abgesagt

Leider müssen wir euch mitteilen, dass es auch dieses Jahr kein Vienna Metal Meeting geben wird.

Wir als Organisation haben uns wirklich bemüht eventuell noch mit einen Plan B durchzustarten, aber auch dafür gibt es momentan noch zu viele Unsicherheiten.

Da wir eine Vorlaufzeit von 3 Monaten benötigen müssen wir jetzt also leider die Reißleine ziehen, und haben uns entschieden das Festival nicht zu verschieben, sondern abzusagen. Dies da auch einige für uns wichtige Bands für nächstes Jahr noch nicht zusagen konnten.

Wir machen selbstverständlich weiter mit dem VMM, werden es aber fast 1,5 Jahre verschieben, und zwar auf den 7. und 8. Oktober 2022.

Zwei Tage also, und nur indoor, wobei wir das Festival wieder etwas kleiner und exklusiver gestalten werden.

Wichtig für diejenigen die für dieses Jahr Karten gekauft haben: 

– Wien-Xtra Soundbase / Jugendinfo sperrt per 1. April zu. Bitte beantragt schnellstmöglich euren Ticket-Refund 

– Diejenigen die bei Ticketmaster eingekauft haben, können bis am 1. Juni 2021 ihr Geld zurückfordern. Ihr bekommt in den nächsten Tagen ein mail von Ticketmaster mit der genauen Vorgehensweise der Kartenrücksendung.

– Wer uns supporten möchte kann auf www.district-19.com/shop fündig werden. Hier gibt’s auch noch VMM Merchandise und Tonträger einiger Bands, die auch am Festival gespielt hätten.

DANKE FÜR EUREN SUPPORT, UND BIS AUF BESSERE ZEITEN!

Roman, Moritz & die VMM Crew